Teneriffa

Paul Walker war letztes Jahr noch zu Dreharbeiten zu dem Film Fast & the Furios 6 auf Teneriffa. Paul Walker war am Samstag als Beifahrer unterwegs. Er wollte zu einer Veranstaltung für die Taifunopfer auf denPhilipinen. Der Porsche fuhr mit hoher Geshwindigkeit zuerst gegen einen Laternenpfhal un dann gegen einen Baum. als die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, stand das Auto in Flammen..

Paul Walker war seit 14 Jahren einer der beliebtesten Schauspieler. Er hinterläßt eine 15-jährige Tochter.
Weltweit wird um den Star getrauert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Teneriffa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort