Kanaren

Um 6,5% ist der Preis für Neubauwohnungen auf den Kanarischen Inseln gefallen. Das bedeutet, seit dem Höchstwert vor ca. 5 Jahren sind die Wohnungen um ca. 35,5% gefallen. Auf Gran Canaria in der Provinz las Palmas bedeutet dies aber immer noch ein Preis vn 1463,00 Euro pro qm. Anschließend folgt Santa Cruz de Tenerife mit 1.289 Euro pro qm.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gran Canaria veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort