Kanaren

Die Zahl der ausländischen Arbeitnehmer ist seit 2007 um 22% gesunken. Im Jahr 2007 waren es noch 97.724 ausländische Beschäftigte im Jahr 2013 sind es nur noch 76.038.

Wegen der wirtschaftlichen Krise gehen viele ausländische Arbeitnehmer in ihre Heimat zurück oder versuchen anderswo ihr Glück zu finden. Auf den Kanarischen Inseln ist fast jeder 3. arbeitslos.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kanaren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort