Teneriffa – Garachico

Von einer Welle wurde heute morgen eine Frau an der alen Hafenmauer von Garachico erwischt und ins Meer gerissen. Gott sei Dank heute eine Polizeistreife die Hilfeschreie der Frau und kamen sofort zur Hilfe. Die Frau wurde aus dem Mer gerettet und anschließend in ein medizinischen Zentrum in Icod eingeliefert.

Es wird immer wieder gewarnt, das starker Wellengang auf den Kanarischen Inseln schon mehrere Todesopfer gefordert hat. Man darf nie die Naturgewalten unterschätzen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kanaren, Teneriffa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort