Fuerteventura

 

Ein Triatholon-Wettbewerb fand am vergangenen Samstag auf Fuerteventura statt. Hier nahm auch der britische Formel 1-Fahrer Jenson Button teil. Leider mußte dieser wegen Muskelschmerzen in den Beinen vorzeitig den Wettbewerb beenden. Es gewnan der Deutsche Andreas Dreitz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort