Kanaren – Guinea

In Guinea gibt es seit zwei Wochen Ebola-Fälle. Dieser Krankheit hat schon 90 Todesopfer gefordert. Weitere 200 Personen sind infiziert. Arbeiter einer gomerischen Firma, die ca. 200 km von der hauptstadt Guineas arbeiten, sind auf eine Evakuierung vorbereitet. Ebola ist eine hoch ansteckende und lebensgefährliche Krankheit. Bislang gibt es Ebola nur auf dem afrikanischen Kontinet, aber eine Risiko, dass sich die Krankheit ausbreitet ist nicht ausgeschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kanaren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort