Spanien

Endlich kann Spanien als Urlaubsland mit positiven Zahlen arbeiten. Im Vergleich zum Jahr 2013 kam insgesamt 7,2% mehr Urlauber nach Spanien. Das bedeutet ca. 677.000 Touristen mehr.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort