Spanien – Marbella

Wegen Nötigung und Gewalt an Frauen wurde in Marbella ein iranischen Staatsbürger vor Gericht gestellt. Der Iraner hat die Frauen in London durch Angebote von Arbeitsverträgen kennengelernt und sie anschließ0end mit in die Luxusvillanach Marbella genommen. Dort mißhandelte der Iraner die 9 Freuen körperlich und psychisch. Die Frauen hatten alle eine Beziehung mit dem Mann.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort