Teneriffa – Jama

Ein 42-jähriger Franzose ist gestern beim Paragliden im Barranco de Jama abgestürzt. Unterwegs war er mit einer  5-köpfigen Paraglidergruppe, die bereits am Sonntag und Montag das Gebiet überflogen hatte. Leider endete der gestrige Ausflug tödlich. Per Hubschrauber wurde die Leiche geborgen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fuerteventura, Teneriffa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort