Spanien – Cartagena

Nachdem ein Nachbar die Welpen hörte, bat er eine weitere Person um Hilfe, damit er nicht selber in die Ölgrube fällt. Die drei Welpen konnten gerettet werden Die Welpen waren mit Öl verschmiert. Leider mußte ein Welpe eingeschläfert werden. Lt. Nachbarn ist das Gelände zwar eingezäunt, aber auch für spielenede Kinder eine Gefahr. Es wird jetzt nach der Person gesucht, die das Öl entsorgt hat.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Europa, Kanaren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort