Las Canadas del Teide, Vulkan als Nationalpark auf Teneriffa
 

Private Vermietung von Ferienwohnungen auf Teneriffa.
Teneriffa Ferienhäusern, Teneriffa Finca´s, Teneriffa Wohnungen

www.go-teneriffa.de


 

Home
Teneriffa Info
Teneriffa Lexikon A - Z

Teneriffa Attraktionen
Teneriffa Bücher + DVD`s
Teneriffa Blaue Flaggen
Teneriffa Campingplätze
Teneriffa Erkundungen mit dem Bus
Teneriffa Fahrrad + Biken
Teneriffa Geografie
Teneriffa Geschichte
Teneriffa Guanchen
Teneriffa Hunderassen
Teneriffa Impressionen
Teneriffa Karten
Teneriffa mit dem Bus Teil 1
Teneriffa mit dem Bus Teil 2
Teneriffa Parks + Shows
Teneriffa Reiseführer - Süden
Teneriffa Reiseführer - Norden
Teneriffa Ringkämpfe
Teneriffa Sport
Teneriffa Trekking
Teneriffa Verkehrsmittel
Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Teneriffa Zum Strand mit dem Bus
Teneriffa Wale + Delphine
Teneriffa News
Deutsche Schule + Sprachreisen

Behindertengerechter Urlaub
Teneriffa shoppen + einkaufen
Teneriffa Veranstaltungskalender

Touristisches & Kulturelles
Teneriffa Touristeninfos
Museen und Kunst
Teneriffa Restaurants
Rezepte und Speisen

Teneriffa Ausflüge mit Videos
Las Cañadas
Der Teide (3718 m)
Teneriffa Bootsausflüge
Teneriffa Casa de los Balcones
Teneriffa Yachthäfen
Teneriffa Wassersport
Teneriffa Angelsport
Teneriffa Klettern
Teneriffa Masca
Teneriffa Mercedeswald
Teneriffa Anagagebirge
Teneriffa Pflanzen + Wälder
Teneriffa Garachico

Teneriffa bei Nacht


Teneriffa Anreise
Anreisemöglichkeiten
Teneriffa Kreuzfahrten
Reisevorbereitung
Medizinische Versorgnung
Was man wissen sollte

Religion und Kirche
Katholische Gemeinde Teneriffa
Feste und Feierlichkeiten
Heiligenfeiern auf Teneriffa
Fiesta Día de la Cruz


Teneriffa Nord
Teneriffa Nordwest
Teneriffa Nordost
Teneriffa Süd
Teneriffa Südost

Teneriffa Südwest
Chalets in Poris de Abona
Teneriffa Hotels
Teneriffa Finca
Teneriffa Luxusvillen
Teneriffa Luxusappartements
Teneriffa Landhäuser
Teneriffa Fewo in El Médano

Hotels auf Teneriffa
    online buchen

Teneriffa-Lastminute Neu

Teneriffa Charterflüge
Flüge weltweit
Teneriffa Mietwagen
Reiseversicherung
Ferientermine
Teneriffa Webcam

Teneriffa Strandregionen
Tauchen auf Teneriffa
El Médano auf Teneriffa
Reiten auf Teneriffa
Wandern auf Teneriffa
Golfen auf Teneriffa
Karneval auf Teneriffa
Observatorium del Teide
Teneriffa Wetter

 

Unsere Webtipps

Unsere Partner

Teneriffa Immobilien

Kontakt
Impressum


Private Vermietung von exklusiven Ferienwohnungen auf Teneriffa. Teneriffa Finca´s, Teneriffa Landhäuser, Luxus Appartements, Teneriffa Wohnungen und Hotels auf Teneriffa. Willkommen bei einer exklusiven Auswahl von privaten
Urlaubs Unterkünften, Flügen und Mietwagen,
auf der Sonneninsel Teneriffa

Teneriffa - Die Cañadas del Teide

Las Cañadas del Teide

Im Jahre 1954 wurde der Teide und die ihn umschließende Caldera als Nationalpark ausgewiesen. 2007 wurde das Gebiet des Parks von der UNESCO in die Liste des Weltnaturerbe aufgenommen.

Seit Ende der neunziger Jahre wird die Einhaltung des Naturschutzes durch den stark angestiegenen Tourismus verschärft durch die permanente Anwesenheit von Wildhütern kontrolliert. Ein Wandern außerhalb der vorgegebenen Wege wird in keiner Weise toleriert.


Las Cañadas auf Teneriffa

Man kann den Teide über einen gut beschilderten Weg besteigen. Von der Gemeinde Santiago del Teide aus kommt man auf über 3.000 Höhenmetern an einer im Jahre 1893 errichteten, und am 1. Oktober 2007 wiedereröffnenden Schutzhütte der Gemeindeverwaltung (Cabildo) mit dem Namen „Altavista“ (Hoher Blick) vorbei. Das historische Gebäude wurde saniert und hält auch eine Übernachtungsmöglichkeit bereit. Für die Besteigung braucht man keine besondere alpine Erfahrung. Bedenken sollte man aber die große Höhe, sowie teilweise sehr starker Wind und große Temperaturschwankungen. Gute körperliche Kondition ist für eine Besteigung Grundvoraussetzung. Alternativ kann man auch die Seilbahn (Teleférico de Teide) benutzen, um nach oben zu kommen. Die Seilbahnauffahrt dauert ca. 8 Minuten und endet ca. 150 Höhenmeter unterhalb der Bergspitze. Da bei starken Winden der Betrieb kurzfristig eingestellt wird, ist es sinnvoll, die Wettervorhersage zu beachten. Auch sollte auf ausreichenden Schutz der Haut vor der in dieser Höhe herrschenden Ultraviolettstrahlung geachtet werden. Von der Bergstation aus kann man ein Netz an Wanderwegen nutzen.


Wanderung Camino del Cedro auf Teneriffa


Eine Besteigungserlaubnis, die für die letzten 150 Höhenmeter erforderlich ist, erhält man ausschließlich und kostenlos im Büro der Nationalparkverwaltung in Santa Cruz de Tenerife. Die Besteigungserlaubnis (mit exakt deklariertem Zeitfenster) wird in der Regel ohne Einschränkung gegen Vorlage einer Kopie des Ausweises erteilt, sollte sich der Schnee am Gipfel meterhoch türmen, wird aus Sicherheitsgründen der Gipfelweg gesperrt und bis auf weiteres keine Besteigungserlaubnis erteilt.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Teide

 
   
   
   

Weitere Informationen zur Kanaren Insel "Teneriffa"

Unser Reiseführer -Regionen, Orte und Städte auf Teneriffa:
| Abades | Adeje | Afur | Aguamansa | Alcala | Arico | Bajamar | Buenaviste del Norte | Candelaria | Chamorga | Chinamada | El Medano | El Pris | El Puertito | El Rosario I
El Sauzal | El Tanque | Garachico | Granadilla de Abona | Güimar | Icod de los Vinos | Igueste | La Caleta | La Guancha | La Laguna | La Orotava | La Vega | Las Caboneras | Las Galletas | Los Abrigos | Los Cristianos | Los Gigantes | Los Silos | Masca | Mesa del Mar | Pedro Alverez | Playa de Americas | Poris de Abona | Puerto de la Cruz | Punta de Hidalgo | Roque Negro | San Andres | Playa San Juan | San Juan de Rambla | San Miguel de Abona | Santa Cruz | Santa Ursula | Santiago del Teide | Taborno | Tacoronte | Tamaimo | Taganana | Valle de Arriba | Villaflor |