Wale und Delfine vor Teneriffa und den Kanarischen Inseln
 

Private Vermietung von Ferienwohnungen auf Teneriffa.
Teneriffa Ferienhäusern, Teneriffa Finca´s, Teneriffa Wohnungen

www.go-teneriffa.de


 

Home
Teneriffa Info
Teneriffa Lexikon A - Z

Teneriffa Attraktionen
Teneriffa Bücher + DVD`s
Teneriffa Blaue Flaggen
Teneriffa Campingplätze
Teneriffa Erkundungen mit dem Bus
Teneriffa Fahrrad + Biken
Teneriffa Geografie
Teneriffa Geschichte
Teneriffa Guanchen
Teneriffa Hunderassen
Teneriffa Impressionen
Teneriffa Karten
Teneriffa mit dem Bus Teil 1
Teneriffa mit dem Bus Teil 2
Teneriffa Parks + Shows
Teneriffa Reiseführer - Süden
Teneriffa Reiseführer - Norden
Teneriffa Ringkämpfe
Teneriffa Sport
Teneriffa Trekking
Teneriffa Verkehrsmittel
Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Teneriffa Zum Strand mit dem Bus
Teneriffa Wale + Delphine
Teneriffa News
Deutsche Schule + Sprachreisen

Behindertengerechter Urlaub
Teneriffa shoppen + einkaufen
Teneriffa Veranstaltungskalender

Touristisches & Kulturelles
Teneriffa Touristeninfos
Museen und Kunst
Teneriffa Restaurants
Rezepte und Speisen

Teneriffa Ausflüge mit Videos
Las Cañadas
Der Teide (3718 m)
Teneriffa Bootsausflüge
Teneriffa Casa de los Balcones
Teneriffa Yachthäfen
Teneriffa Wassersport
Teneriffa Angelsport
Teneriffa Klettern
Teneriffa Masca
Teneriffa Mercedeswald
Teneriffa Anagagebirge
Teneriffa Pflanzen + Wälder
Teneriffa Garachico

Teneriffa bei Nacht


Teneriffa Anreise
Anreisemöglichkeiten
Teneriffa Kreuzfahrten
Reisevorbereitung
Medizinische Versorgnung
Was man wissen sollte

Religion und Kirche
Katholische Gemeinde Teneriffa
Feste und Feierlichkeiten
Heiligenfeiern auf Teneriffa
Fiesta Día de la Cruz

Teneriffa Nord
Teneriffa Nordwest
Teneriffa Nordost
Teneriffa Süd
Teneriffa Südost

Teneriffa Südwest
Chalets in Poris de Abona
Teneriffa Hotels
Teneriffa Finca
Teneriffa Luxusvillen
Teneriffa Luxusappartements
Teneriffa Landhäuser
Teneriffa Fewo in El Médano

Hotels auf Teneriffa
    online buchen

Teneriffa-Lastminute Neu

Teneriffa Charterflüge
Flüge weltweit
Teneriffa Mietwagen
Reiseversicherung
Ferientermine
Teneriffa Webcam

Teneriffa Strandregionen
Tauchen auf Teneriffa
El Médano auf Teneriffa
Reiten auf Teneriffa
Wandern auf Teneriffa
Golfen auf Teneriffa
Karneval auf Teneriffa
Observatorium del Teide
Teneriffa Wetter

 

Unsere Webtipps

Unsere Partner

Teneriffa Immobilien

Kontakt
Impressum


Artikel Verzeichnis

Private Vermietung von exklusiven Ferienwohnungen auf Teneriffa. Teneriffa Finca´s, Teneriffa Landhäuser, Luxus Appartements, Teneriffa Wohnungen und Hotels auf Teneriffa. Willkommen bei einer exklusiven Auswahl von privaten
Urlaubs Unterkünften, Flügen und Mietwagen,
auf der Sonneninsel Teneriffa

Wale und Delfine vor Teneriffa und den Kanarischen Inseln

Es gibt auf den Kanaren 27 verschiedene Wal- und Delfinarten. Im Vergleich zu anderen Gebieten ist dies eine hohe Anzahl von Meeres-Säugetierarten. Das hat damit zu tun, dass die Kanarischen Inseln einen Schnittpunkt zwischen kalten und gemäßigten, sowie tropischen Verbreitungsgebiet bilden. Es gibt Delfine und Wale, die nur auf den Kanarischen Inseln ansässig sind, andere sind nur auf der Durchreise.

Wale und Delfine vor Teneriffa und den Kanarischen InselnHäufig anzutreffen sind auf den Kanaren die Delfine. Dies sind überwiegend der Gemeine Delfin sowie der grosse Tümmler. Auf Teneriffa und la Gomera liegt das Brutgebiet der Tümmler.

In kleinen Schwärmen schwimmen sie in Küstennähe. Auf dem offenen Meer kann eine Gruppe bis zu 100 Tieren groß sein. Manche Delfine tauchen bis über 100 Meter Tief. Weiterhin können Sie bis zu 15 Minuten unter Wasser bleiben.

Die Wale tauchen auf den Kanaren alleine oder meist in kleinen Gruppen auf. Der Pottwal kann z.B. bis 2 km tief tauchen und sogar bis 2 Stunden sich unter Wasser aufhalten.

Eine Walart, die auf Teneriffa bzw. Gomera oft vorkommt sind die Grindwale oder auch Pilotwale genannt. Sie bevorzugen vor allem den Süden von Teneriffa. Hier ist das Wasser sehr ruhig und genügend Nahrung ist ebenfalls vorhanden. Wenn der Urlauber auf Teneriffa Glück und Geduld hat, sind sogar Schwertwale wie z.B. Orcas zu sehen. Die Fischer sind natürlich hiervon nicht sehr erfreut, da die Schwertwale die Thunfischschwärme vor Teneriffa verjagen. Das Problem ist, dass Wale in den nördlichen Zonen sich von Robben und Lachs ernähren, jedoch im südlichen Bereich von Teneriffa leben sie vom Thunfisch.

Wale und Delfine vor Teneriffa und den Kanarischen InselnSo konnte z.B. die Kanarische Organisation „Tenerife Conservation“ im Jahre 2005 eine Gruppe Orcas vor Gran Canaria fotografieren. Urlauber auf den Kanarischen Inseln können sogar gegen ein kleines Entgelt für die Verpflegung an einem Forschungsprojekt teilnehmen.

Im Süden von Teneriffa, d.h. Los Christianos und Los Gigantes werden Wal- und Delfinfahrten angeboten. Ein Urlauber, der sich das Schauspiel nicht entgegen lassen wollte, ist Michael Schumacher. Das Schwimmen mit den Pilotwalen ist nur in Ausnahmefällen gestattet.

Weiterhin bietet Teneriffa einen Aqua Park an. Z.B. im Loro Parque und im Aqualand. Hier werden diese Säugetiere auch gezüchtet.

Das Thema Wal-Besichtigung, im sprachlichen Gebrauch Whale-Watching genannt, ist in den letzten Jahren auf Teneriffa sehr gestiegen. Von den Biologen wird dies sehr kritisiert. Zuviel Boote sind unterwegs und oft wird der Mindestabstand zu den Tieren nicht eingehalten, so dass die Wale gestört werden. Man ist auf Teneriffa und La Gomera dazu übergegangen. Die Walbesichtigungsfahrten zu reduzieren. Ein weiteres großes Problem besteht darin, dass die Wale von Fähren und Schnellbooten gerammt werden und sterben müssen.

Zum betrachten der Bildergallerie benötigen Sie JavaScript und den Flash Player. Flash-Player jetzt runterladen.