Was man über Teneriffa wissen muß
 

Private Vermietung von Ferienwohnungen auf Teneriffa.
Teneriffa Ferienhäusern, Teneriffa Finca´s, Teneriffa Wohnungen

www.go-teneriffa.de


 

Home
Teneriffa Info
Teneriffa Lexikon A - Z

Teneriffa Attraktionen
Teneriffa Bücher + DVD`s
Teneriffa Blaue Flaggen
Teneriffa Campingplätze
Teneriffa Erkundungen mit dem Bus
Teneriffa Fahrrad + Biken
Teneriffa Geografie
Teneriffa Geschichte
Teneriffa Guanchen
Teneriffa Hunderassen
Teneriffa Impressionen
Teneriffa Karten
Teneriffa mit dem Bus Teil 1
Teneriffa mit dem Bus Teil 2
Teneriffa Parks + Shows
Teneriffa Reiseführer - Süden
Teneriffa Reiseführer - Norden
Teneriffa Ringkämpfe
Teneriffa Sport
Teneriffa Trekking
Teneriffa Verkehrsmittel
Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Teneriffa Zum Strand mit dem Bus
Teneriffa Wale + Delphine
Teneriffa News
Deutsche Schule + Sprachreisen

Behindertengerechter Urlaub
Teneriffa shoppen + einkaufen
Teneriffa Veranstaltungskalender

Touristisches & Kulturelles
Teneriffa Touristeninfos
Museen und Kunst
Teneriffa Restaurants
Rezepte und Speisen

Teneriffa Ausflüge mit Videos
Las Cañadas
Der Teide (3718 m)
Teneriffa Bootsausflüge
Teneriffa Casa de los Balcones
Teneriffa Yachthäfen
Teneriffa Wassersport
Teneriffa Angelsport
Teneriffa Klettern
Teneriffa Masca
Teneriffa Mercedeswald
Teneriffa Anagagebirge
Teneriffa Pflanzen + Wälder
Teneriffa Garachico

Teneriffa bei Nacht


Teneriffa Anreise
Anreisemöglichkeiten
Teneriffa Kreuzfahrten
Reisevorbereitung
Medizinische Versorgnung
Was man wissen sollte

Religion und Kirche
Katholische Gemeinde Teneriffa
Feste und Feierlichkeiten
Heiligenfeiern auf Teneriffa
Fiesta Día de la Cruz


Teneriffa Nord
Teneriffa Nordwest
Teneriffa Nordost
Teneriffa Süd
Teneriffa Südost

Teneriffa Südwest
Chalets in Poris de Abona
Teneriffa Hotels
Teneriffa Finca
Teneriffa Luxusvillen
Teneriffa Luxusappartements
Teneriffa Landhäuser
Teneriffa Fewo in El Médano

Hotels auf Teneriffa
    online buchen

Teneriffa-Lastminute Neu

Teneriffa Charterflüge
Flüge weltweit
Teneriffa Mietwagen
Reiseversicherung
Ferientermine
Teneriffa Webcam

Teneriffa Strandregionen
Tauchen auf Teneriffa
El Médano auf Teneriffa
Reiten auf Teneriffa
Wandern auf Teneriffa
Golfen auf Teneriffa
Karneval auf Teneriffa
Observatorium del Teide
Teneriffa Wetter

 

Unsere Webtipps

Unsere Partner

Teneriffa Immobilien

Kontakt
Impressum


Private Vermietung von exklusiven Ferienwohnungen auf Teneriffa. Teneriffa Finca´s, Teneriffa Landhäuser, Luxus Appartements, Teneriffa Wohnungen und Hotels auf Teneriffa. Willkommen bei einer exklusiven Auswahl von privaten
Urlaubs Unterkünften, Flügen und Mietwagen,
auf der Sonneninsel Teneriffa

Teneriffa: Was man wissen sollte

   
 
   
...das sollte man wissen
Frauen immer mit "Senorita" ansprechen. "Senora" ist eine Anrede für sehr alte Damen. In Kirchen keine Shorts tragen, Schultern bedecken. Während "oben ohne" mittlerweile an fast allen touristischen Stränden in Spanien toleriert wird, sollte man sich gänzlich hüllenlos nur an offiziellen Nacktbadestränden bräunen. Auf Mallorca sind das Es Trenc, auf Ibiza Aigues Blanques und Ex Cavallet, auf Formentera Ses Illetes. Auf den Kanaren ist FKK wie in ganz Spanien verboten und wird auch nicht gerne gesehen. Trotzdem kann man an einigen Stränden auf Teneriffa (La Tejita, La Caleta, Las Gaviotas) die Klamotten fallen lassen. In Spanien gilt: Keine Angst vor seinem Gesprächspartner. Körperkontakt ist normal, der Abstand zueinander ist geringer als in Deutschland. Kinder genießen nahezu Narrenfreiheit. Auch beim größten Lärm wird nicht getadelt.

 


Umgangsformen... ...sind schnell erlernt
Die wichtigsten Grußformeln sind ¡Hola! (Hallo), ¡Buenos días! (Guten Morgen) und ¡Buenas tardes! (Guten Tag). Wenn Spanier einander vorgestellt werden, sagen sie oft Encantado de conocerle (Erfreut, Sie kennen zu lernen). Auf die Frage ¿Cómo está Usted? (Wie geht es Ihnen?) wird häufig mit den Worten Bien, gracias (Danke, gut.) geantwortet. Zur Begrüßung reicht man sich die Hand. Gut befreundete Männer begrüßen sich oft mit einem Schulterklopfen und wenn man sich lange nicht gesehen hat, mit einer Umarmung (Abrazo). Freundinnen küssen sich zur Begrüßung oder zum Abschied auf beide Wangen. Außer im Freundeskreis und unter Verwandten spricht man sich mit dem Nachnamen an, dem Señor (Herr), Señora (Frau) oder Señorita (Fräulein) vorangestellt wird. Die Titel Don und Doña in Verbindung mit dem Vornamen dienen in manchen Regionen als besonders respektvolle Anrede. In Spanien trifft man sich mit Freunden eher in Cafés oder Restaurants als zu Hause. Besuche werden normalerweise vorher angekündigt. dassdie Spanier aber sehr gastfreundlich sind, werden sie jeden Besucher, der während einer Mahlzeit zu Besuch kommt, mit an den Tisch bitten. In diesem Fall sollte man jedoch mit den Worten ¡Que aproveche! (Lasst es euch schmecken) höflich ablehnen. Wenn man zum Abendessen eingeladen wird, bringt man den Gastgebern eine kleine Aufmerksamkeit mit.
   
   
   

Weitere Informationen zur Kanaren Insel "Teneriffa"

Unser Reiseführer -Regionen, Orte und Städte auf Teneriffa:
| Abades | Adeje | Afur | Aguamansa | Alcala | Arico | Bajamar | Buenaviste del Norte | Candelaria | Chamorga | Chinamada | El Medano | El Pris | El Puertito | El Rosario I
El Sauzal | El Tanque | Garachico | Granadilla de Abona | Güimar | Icod de los Vinos | Igueste | La Caleta | La Guancha | La Laguna | La Orotava | La Vega | Las Caboneras | Las Galletas | Los Abrigos | Los Cristianos | Los Gigantes | Los Silos | Masca | Mesa del Mar | Pedro Alverez | Playa de Americas | Poris de Abona | Puerto de la Cruz | Punta de Hidalgo | Roque Negro | San Andres | Playa San Juan | San Juan de Rambla | San Miguel de Abona | Santa Cruz | Santa Ursula | Santiago del Teide | Taborno | Tacoronte | Tamaimo | Taganana | Valle de Arriba | Villaflor |